Lass mal werden, wer wir sein wollen!

By  |  0 Comments

 

Eine junge Poetry –Slamerin namens Julia Engelmann begeistert  seit einiger Zeit  die deutschen Medien und auch Fashionsucht ist ganz begeistert von ihr.

Seit ihrem Auftritt vom 5. Bielefelder Hörsaalslam, eine Poesieveranstaltung von Mai 2013, kursiert die Lautdenkerin im Internet, denn sie spricht aus, worüber sich die meisten Gedanken machen, sich jedoch nicht eingestehen, dies laut auszusprechen.

Julia ist sozusagen eine Stimme des Volkes und fasziniert die Mengen von Jung bis Alt,ehrlich zu sich selbst zu sein, sich nicht zu verstellen, um anderen zu gefallen und vor allem das Leben so zu gestalten, wie einem der Sinn danach steht.

http://www.youtube.com/watch?v=56j6hPomPEo

Unser Fashionsucht Fazit und Statement:

Sei du selbst…

Lass uns nicht verkleiden, verstecken und versäumen wer wir wirklich sein wollen.

Lass uns das  tragen wonach uns Tag für Tag der Sinn steht.

Lass uns Träume und Bedürfnisse in der Mode ausleben, denn Mode ist wie der Spiegel unserer Seele .

Lass uns nicht verkleiden, in Hüllen herumlaufen, der Masse hinterher, nein lass uns  tragen worauf wir Lust haben, denn das lieben wir doch sehr.

Lass jeden so kleiden, nach Wohlfühlfaktor, denn Mode heißt noch lange nicht verkleide dich nur!

Lass uns so kleiden, dass jeder weiß, wer du bist!

Sei ehrlich zu dir selbst, trage das, was du bist und hör auf dich zu verkleiden, denn Mainstream ist misst!

Lebe deinen eigenen Style, egal wer  dich belächelt, trag es mit Selbstbewusstsein und jeder sieht -das bist du!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>